Praxis für Psychotherapie und Hypnosetherapie Psychoonkologische Beratung Marcus Ziegler Heilpraktiker (Psychotherapie)
Praxis für Psychotherapie und HypnosetherapiePsychoonkologische Beratung Marcus ZieglerHeilpraktiker (Psychotherapie)

Hypnose für Kinder und Jugendliche

Nicht nur durch die fortschreitende Globalisierung und den gesellschaftlichen Wertewandel, sondern u.a. auch durch den schulischen und im sozialen Umfeld vorgelebten Erfolgsdruck nimmt die Bewertung der eigenen Person und die Bewertung anderer Personen bei Kindern und Jugendlichen schon sehr früh eine prägende und wichtige Stellung ein.

 

Die psychische Belastung für Kinder und Jugendlichen ist dadurch stark gestiegen.

 

Eine Folge daraus sind Lernschwächen wie z.B. Konzentrationsschwierigkeiten, Aufmerksamkeitsdefizite, Antriebsschwäche, Lese-Rechtsschreibschwäche u.v.m.

 

Die psychischen Belastungen, denen Kinder und Jugendlichen heute, wie o.a.,

ausgesetzt sind, haben oft neben Lernschwächen noch weitere Folgen, wie mangelnde Selbstwertgefühle, Versagensängste u.v.m. Daraus können Sprechängste, Prüfungsängste oder sogar Schulängste weitere Folgen sein.

 

Die Symptome zeigen sich oft in körperlichen oder psychosomatischen Beschwerden, wie z.B. Bauchschmerzen, Magenschmerzen oder ständiger Blasendruck. Sehr häufig stellen sich neben Kopfschmerzen auch Schlafstörungen ein für die keine medizinische Ursache gefunden wird.

Auch Nägelbeißen oder Einnässen können Auslöser für diese Probleme sein.

 

Die Hypnose kann hier durch ihre sanfte und wirkungsvolle Methode helfen, Problemsituationen aller Art zu verändern.

 

Kinder und Jugendliche sind für Hypnose sehr leicht empfänglich.

Aufgrund dieser Tatsache kann das sehr schnell zu dauerhaften Erfolgen führen.

 

In einem Gespräch mit den Kindern oder Jugendlichen und deren Eltern oder Betreuungspersonen wird das gewünschte zu verändernde Verhalten besprochen und analysiert, um eine gemeinsame Zusammenarbeit und Vorgehensweise festzulegen.

 

Ganz wichtig sind hierbei die eigenen konkreten Ziele und Wünsche der jungen Klienten/innen.

 

Kinder und Jugendliche stecken voller kreativer Ideen und haben weniger Schwierigkeiten als Erwachsene ihre Probleme in einer vorgestellten Phantasiewelt zu lösen.

 

In der von mir praktizierten  Hypnose arbeite ich deshalb verstärkt mit positiven Bildern und der Erlebnistherapie (neue Verhaltensformen werden bildhaft dargestellt), die nach und nach im Unterbewusstsein verankert werden. 

Alles was das Unterbewusstsein während einer Hypnose (Trance) auf diese Weise erlebt, wird für das Gehirn und die eigene Erinnerungen zur Wirklichkeit. 

Diese positiven Erfahrungen während der Trance werden dabei im Unterbewusstsein so tief verankert, dass sie nach Beendigung der Hypnose mit in den Alltag übernommen werden.

 

Die Hypnose bietet eine wunderbare und sehr sanfte Möglichkeit eine neue positive Richtung einzuschlagen.